Initiative in Alabama gescheitert

Amazon-Arbeiter stimmen gegen Eintritt in Gewerkschaft

Amazon
Weniger als 16% der Beschäftigten in Amazons BHM1-Anlage stimmten laut Amazon für einen Beitritt in die Gewerkschaft.
Weniger als 16% der Beschäftigten in Amazons BHM1-Anlage stimmten laut Amazon für einen Beitritt in die Gewerkschaft.

Die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten in einem Amazon-Logistikzentrum in Alabama hat sich gegen einen Eintritt in die US-Gewerkschaft des Einzel-, Groß- und Warenhaussektors ausgesprochen. Sie erteilten damit der seit Anfang Februar laufenden Initiative eine Absage. Die Gewerkschaft wirft Amazon unfaire Praktiken bei der Wahl vor.

Die endgültige Auszählung ergab 738 Stimmen für und 1798 Stimmen gegen eine gewerkschaftliche Organisierung, wobei 505 umstrittene Sti

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats