GfK Consumer Panel Fashion

So haben sich die Modeausgaben im November entwickelt

Imago / Eibner
Rabattangebote zum Black Friday befeuerten auch im Modehandel die Nachfrage - wenn auch nicht so stark wie in den Vorjahren. Dennoch stiegen die Modeausgaben der Konsumenten im November deutlich an.
Rabattangebote zum Black Friday befeuerten auch im Modehandel die Nachfrage - wenn auch nicht so stark wie in den Vorjahren. Dennoch stiegen die Modeausgaben der Konsumenten im November deutlich an.

Nach den Zuwächsen im Oktober hat sich die Aufholjagd bei den Modeausgaben auch im November fortgesetzt. Das zeigen die Erhebungen des GfK Consumer Panels Fashion für den vergangenen Monat. Demnach steigerten die Verbraucher ihre Ausgaben so stark, dass sie den Rückgang aus dem Vorjahr mehr als aufholten. Vor diesem Hintergrund verbesserte sich auch der aufgelaufene Wert für die vergangenen zwölf Monate weiter.

Hatte er Ende Oktober noch mit einem Minus von 6,7% im Vergleich zu den vergangenen zwölf Monaten den besten Wert seit März 2020 aufgewiese

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats