NRF erhöht Umsatzprognose

US-Handel: Größter Wachstumsschub seit 1984

Businesswire
Trotz mehr Interesse an Nachhaltigkeit und Inklusivität achten die US-Verbraucher laut Terry Lundgren, Ex-CEO von Macy’s, nach wie vor auf niedrige Preise.
Trotz mehr Interesse an Nachhaltigkeit und Inklusivität achten die US-Verbraucher laut Terry Lundgren, Ex-CEO von Macy’s, nach wie vor auf niedrige Preise.

Aufgrund eines schneller als erwarteten Aufschwungs prognostiziert die National Retail Federation (NRF) dem US-amerikanischen Einzelhandel für 2021 ein Umsatzplus von 10,5% bis 13,5% auf bis zu 4,56 Bill. Dollar (3,74 Bill. Euro).

Dies sei das schnellste Wachstum seit 1984, erklärt NRF-Chefökonom Jack Kleinhenz, der klare Anzeichen für eine starke, widerstandsf&a

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats