Großteil der Modeaktien verliert an Wert

Anleger halten sich zurück

TW

Die Gemengelage aus europaweit stark steigendenen Covid-19-Infektionszahlen, Chaos bei den finalen Brexit-Verhandlungen und die Unsicherheit im Vorfeld der US-Wahl scheinen die Anleger zu verunsichern. DAX und Modeaktienindex (MAI) verloren auf Wochensicht. Lediglich sechs Werte im MAI erzielten nach dem starken Plus vorvergangene Woche einen Zuwachs.

Dabei waren vor allem die Papiere von LVMH und Fast Retailing Treiber. LVMH erreichte fast, Fast Retailing sein 52-Wochen-Kurshoch. Ende vergangener

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats