Gucci, Mr Porter und Co

Luxus liebt Charity

Luxus-Marken und Händler füllen ihre Kampagnen verstärkt mit wohltätigen Inhalten. Gucci gibt Aktivisten für Mädchenrechte eine Bühne, Mr Porter kümmert sich um Männergesundheit und Ermenegildo Zegna um Bildung.

Bunte Bilder und gute Looks reichen nicht mehr. Luxus-Marken streben stärker denn je danach, Geschichten zu erzählen, ihre (potenziellen) K

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats