Gute Nachricht für den französischen Handel

Mehrheit der Läden darf am 28. November wiedereröffnen

Imago images / Zuma Wire
Tiffany-Store in Paris. Die Läden sind geschlossen.
Tiffany-Store in Paris. Die Läden sind geschlossen.

Weitere Erleichterung für den französischen Einzelhandel: Nachdem es letzten Freitag eine Einigung mit allen Beteiligten inklusive Amazon gab, den Black Friday um eine Woche zu verschieben, hat Präsident Emmanuel Macron nun angekündigt, dass die meisten Läden ab dem 28. November wieder öffnen können.

Emmanuel Macron kündigte gestern im französischen TV die Wiedereröffnung von rund 200.000 Geschäften nach einem strengeren Proto

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats