Händler Bernd Niebel über die Lage im Mode-Einzelhandel

"Normalität ist der Ausnahmezustand"

Sarah Speicher-Utsch
Bernd Niebel kurz nach der Eröffnung seines Menswear-Stores Bofinger in Heidelberg.
Bernd Niebel kurz nach der Eröffnung seines Menswear-Stores Bofinger in Heidelberg.

Bernd Niebel betreibt elf Modehäuser in der Kurpfalz und findet: "Der Ukraine-Krieg trifft uns schlimmer als die Corona-Krise." Ein Gespräch über Personal, Preise und Pläne.

TextilWirtschaft: Herr Niebel, es ist Frühling, aber ist Ihre Kundschaft wirklich in Kauflaune?Bernd Niebel: Es gibt Bereiche, die sehr gut lauf

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats