Luxusmode-Marke veröffentlicht Halbjahresbilanz

Covid-19 drückt Cucinelli-Umsatz um 30%

Brunello Cucinelli
Smart Tailoring: Brunello Cucinelli für den Herbst 2020/21
Smart Tailoring: Brunello Cucinelli für den Herbst 2020/21

Die Coronavirus-Pandemie hat die Erfolgsserie von Brunello Cucinelli beendet. Der Umsatz fällt in den ersten sechs Monaten zweistellig. Der Gründer ist optimistisch für das zweite Halbjahr und verschenkt unverkaufte Neuware im Wert von 30 Mio. Euro an Bedürftige.

Covid-19 hat auch Brunello Cucinelli nicht verschont. Die Luxusmarke aus Solomeo in Umbrien musste wegen der Pandemie im ersten Halbjahr einen Umsatz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats