Halbjahreszahlen

Esprit weiter auf Schrumpfkurs

Esprit
Die größten Einbußen bei den Umsätzen verzeichnete Esprit, hier der Store in Peking, in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres in Asien.
Die größten Einbußen bei den Umsätzen verzeichnete Esprit, hier der Store in Peking, in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres in Asien.

Die Umsätze von Esprit sind im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/20 (Stichtag: 31.12.) um rund 15% auf 5,76 Mrd. Hongkong-Dollar eing

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats