HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth im Interview

"Es muss eine Gleichbehandlung mit der Gastronomie geben"

imago images / Reiner Zensen
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth kämpft weiter um eine Gleichbehandlung der Modehändler mit der Gastronomie.
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth kämpft weiter um eine Gleichbehandlung der Modehändler mit der Gastronomie.

Seit Beginn des Lockdown bemüht sich der Handelsverband HDE um Unterstützung für den Modehandel, verhandelt mit der Regierung, schreibt offene Briefe an die Bundeskanzlerin, fordert Gleichstellung mit der Gastronomie. Aber es bewegt sich wenig. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth erklärt, warum.

TextilWirtschaft: Viele Modehändler fühlen sich von Politikern und Verbänden allein gelassen. Was können Sie als HDE überhau

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats