HDE-Konsumbarometer im Mai

Krieg sorgt für Allzeit-Tiefststand der Verbraucherstimmung

Imago / BeckerBredel
Das Wetter wird immer besser - und damit auch die Einkaufslaune? Laut HDE hat sich die Stimmung noch einmal verschlechtert.
Das Wetter wird immer besser - und damit auch die Einkaufslaune? Laut HDE hat sich die Stimmung noch einmal verschlechtert.

Der anhaltende Krieg in der Ukraine und die dadurch steigenden Preise wirken sich weiterhin negativ auf das Kaufverhalten aus. Das belegt das Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE), das im Mai bereits den sechsten Monat in Folge sinkt und mit 88,74 einen neuen Allzeit-Tiefststand erreicht. Die Verschlechterung der Verbraucherstimmung fällt zwar wesentlich geringer aus als im Vormonat, doch die Aussichten für den privaten Konsum in den kommenden drei Monaten bleiben trübe.

Auch die Anschaffungsneigung fällt auf einen neuen Allzeit-Tiefststand, während sich die Sparneigung im Vormonatsvergleich kaum veränd

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats