HDE-Konsumbarometer im September

Infektionsgeschehen dämpft Verbraucherstimmung

IMAGO / Westend61
Die Shopping-Lust sinkt mit steigenden Infektionszahlen. Das monatliche HDE-Konsumbarometer zeigt, dass sich die Verbraucher-Stimmung wieder eintrübt.
Die Shopping-Lust sinkt mit steigenden Infektionszahlen. Das monatliche HDE-Konsumbarometer zeigt, dass sich die Verbraucher-Stimmung wieder eintrübt.

Den zweiten Monat in Folge trübt sich die Stimmung der Verbraucher. Wie das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbandes HDE für September zeigt, fällt der Index auf das Vorjahresniveau. Sein Rückgang um fast zwei Punkte wird von einem Wandel im Infektionsgeschehen begleitet. Bei steigenden Infektionszahlen stockt die Impfkampagne.

Beide Faktoren schlagen sich nach Einschätzungen des Verbandes vor allem in der Entwicklung der Anschaffungsneigung sowie den Konjunkturerwartun

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats