HDE kritisiert 3G-Pläne am Arbeitsplatz

"Politik will zweiten vor dem ersten Schritt machen"

Imago / Sven Simon
Geimpft, genesen, getestet: Die mögliche Ampel-Koalition hat die 3G-Regel am Arbeitsplatz ins Spiel gebracht.
Geimpft, genesen, getestet: Die mögliche Ampel-Koalition hat die 3G-Regel am Arbeitsplatz ins Spiel gebracht.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisiert die von der möglichen Ampel-Koalition ins Spiel gebrachten 3G-Regeln am Arbeitsplatz und sieht noch viel Klärungsbedarf. Zuallererst müsse Arbeitgebern erlaubt werden, den Impfstatus ihrer Beschäftigten überhaupt zu erfragen.

Die Pläne von SPD, Grünen und FDP, im Falle einer gemeinsamen Regierungsbildung verschärfte Corona-Regelungen am Arbeitsplatz ein

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats