Mehr Reisen, mehr Sport

Gebr. Heinemann und Highsnobiety kooperieren in Kopenhagen

Highsnobiety

Gbr. Heinemann und der Streetwear-Blog Highsnobiety schließen sich in einem 50:50-Joint-Venture zusammen, um ein neues Einkaufserlebnis im Travel Retail zu schaffen. Der erste Laden in Kopenhagen steht kurz vor der Eröffnung. Das Gemeinschaftsunternehmen will global agieren und sich auf die großen Flughäfen der Welt konzentrieren

Für das Joint-Venture mit dem Namen Gatezero vereinen sich die Heinemann-Brüder mit Highsnobiety und bündeln ihre Expertise und Reichweite im Reise-Einzelhandel auf globaler Ebene. Zusammen mit dem Architekturbüro Brinkworth will die Marke einen Ort schaffen, an dem sich kreative und kulturelle Pioniere auf ihren Reisen treffen können.

GATEZERO
Am 13. Mai eröffnet Gatezero seinen ersten permanenten Shop am Flughafen Kopenhagen. Auf einer Fläche von 32m² bietet der Laden einen Mix aus globalen und lokalen Modemarken. Der Schwerpunkt liegt auf Kooperationen mit Eigenmarken, Accessoires und Schuhen in limitierter Auflage.

Beim Medienpionier Highsnobiety dreht sich aber nicht alles ums Reisen: Erstmals arbeitet das Unternehmen mit Marken, Talenten und Institutionen aus dem Sportbereich zusammen. Die Sportkollektion umfasst Kleidung und Accessoires wie Kapuzenpullis, Bademode, Wasserflaschen, Paddel, Rucksäcke und mehr.

Highsnobiety
Inhaltlich möchte Highsnobiety nicht nur die praktischen Aspekte des Sports abdecken, sondern plant auch seine Bedeutung als kultureller Einflussfaktor, Geschichtenerzähler und allgemeiner Bezugspunkt würdigen. Dabei werden sowohl die Schöpfer, die sich ausstatten, als auch die Menschen, die die Zuneigung festigen, durch eine begleitende Inhaltsreihe auf ihren Plattformen hervorgehoben.
Highsnobiety Sports


Eine Strecke von Veranstaltungen in Form von physischen Aktivitäten in Los Angeles wird der Community die Möglichkeit geben, die Sports-Produkte zu testen. Zu den Veranstaltungen gehören beispielsweise eine Wanderung mit Jack Wolfskin, eine Podiumsdiskussion mit Merrell und den Outdoor Voices von Los Angeles sowie ein Lauf mit der Satisfy-Laufkollektion, der mit einem Frühstück für die Teilnehmer im Geschäft endet.
 

Die Kampagne wurde auf dem UCLA-Campus gedreht und umfasst Partnerschaften mit Sportbekleidungs- und Lifestyle-Marken wie Jack Wolfskin, Merrell, Satisfy, Wilson, Speedo, Gramicci und anderen.

Zusätzlich zur Online-Präsentation wird die gesamte Highsnobiety Sport Kollektion vom 11. bis 25. Mai 2022 in einem Pop-up-Ladengeschäft im kultigen Fred Segal Store in Los Angeles ausgestellt.

Themen
Highsnobiety
stats