Pro Woche schließen zehn Modegeschäfte

Britischer Highstreet-Retail schrumpft rekordverdächtig

Debenhams
Zu den schwächelnden Haupteinkaufsstraßen gehört u.a. die Londoner Oxford Street, wo der finanziell stark angeschlagene Warenhauskonzern Debenhams einen Flagship-Store betreibt.
Zu den schwächelnden Haupteinkaufsstraßen gehört u.a. die Londoner Oxford Street, wo der finanziell stark angeschlagene Warenhauskonzern Debenhams einen Flagship-Store betreibt.

Die Krise in den britischen Hauptstraßen hat eine neue Dimension erreicht. Nach Berechnungen der Beratungsgesellschaft PwC und des Marktforschungsinstituts Local Data Company sind im ersten Halbjahr 2868 Filialen aus den 500 Haupteinkaufsstraßen der vom Brexit-Chaos geschüttelten Inselnation verschwunden. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Erhebung im Jahr 2010.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Store-Schließungen um fast 10% gestiegen. Als Gründe nennen die Studienautoren vor allem Restru

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats