Hilfsmaßnahmen

S. Oliver richtet Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine ein

S.Oliver
75 Geflüchtete aus der Ukraine kommen am S. Oliver Firmensitz in Rottendorf unter. Dort wird auch medizinische Hilfe zur Verfügung gestellt.
75 Geflüchtete aus der Ukraine kommen am S. Oliver Firmensitz in Rottendorf unter. Dort wird auch medizinische Hilfe zur Verfügung gestellt.

Die S. Oliver Group hat am Firmensitz in Rottendorf eine Erstaufnahmestelle für Geflüchtete aus der Ukraine eingerichtet. Das Unternehmen unterstützt zudem mit Kleiderspenden.

Es gehe um die Verantwortung für die Mitmenschen. Daher hat ein internes S. Oliver-Team in einem Gebäude am Hauptsitz eine Unterkunft f&uum

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats