Hochdotierter LVMH-Award verliehen

Dieser britische Designer räumt 300.000 Euro Preisgeld ab

LVMH
Bei dem Award waren auch einige künstlerische Leiter von Häusern der LVMH-Gruppe anwesend: Jonathan Anderson, Maria Grazia Chiuri, Nicolas Ghesquière, Kim Jones, Stella McCartney, Nigo und Silvia Venturini Fendi, sowie Delphine Arnault, Jean-Paul Claverie und Sidney Toledano gratulierten Steven Stokey-Daley zur Auszeichnung.
Bei dem Award waren auch einige künstlerische Leiter von Häusern der LVMH-Gruppe anwesend: Jonathan Anderson, Maria Grazia Chiuri, Nicolas Ghesquière, Kim Jones, Stella McCartney, Nigo und Silvia Venturini Fendi, sowie Delphine Arnault, Jean-Paul Claverie und Sidney Toledano gratulierten Steven Stokey-Daley zur Auszeichnung.

Steven Stokey-Daley wurde für seine Fashion-Brand S.S. Daley mit dem renommierten Preis des Luxusmode-Konzerns LVMH ausgezeichnet. Im Finale setzte er sich klar gegen seine sieben Mitbewerber durch. Sein Konzept überzeugte die Jury.

Der aus Liverpool stammende Desiger Steven Stokey-Daley wohnt mittlerweile in London, wo er im Anschluss an seinen Abschluss an der Westminster Fashio
Jetzt Einstiegspreis sichern und direkt weiterlesen!

3 Monate

9 €
  • danach 41 € / mtl.
  • 114 € sparen

12 Monate

288 €
  • nur für kurze Zeit
  • 211 € sparen

24 Monate

456 €
  • größter Preisvorteil
  • 542 € sparen

TextilWirtschaft Digital

  • TW als E-Paper
  • Alle TW+ Artikel online lesen
  • Tow-News per Mail
stats