Höhere Reichweite – auch, um mehr zu verkaufen

Instagram lanciert Live Rooms

Imago / Westend61
Bis zu vier Personen können mit dem neuen Instagram-Tool Live Rooms ein Livestreaming-Event veranstalten.
Bis zu vier Personen können mit dem neuen Instagram-Tool Live Rooms ein Livestreaming-Event veranstalten.

Befeuert durch den Clubhouse-Hype arbeiten auch andere Soziale Netzwerke an neuen Lösungen. Instagram präsentiert mit Live Rooms nun ein Tool, mit dem insgesamt vier Personen ein Livestreaming-Event veranstalten können – bislang war das nur mit zwei Personen machbar. Auch Spenden- und Shopping-Aktionen sollen möglich sein.

Talkshows, Jam Sessions, Abhängen mit Freunden oder Tutorials für die Follower – all das soll Live Rooms bieten. Daneben soll da

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats