Lederwaren-Anbieter mit hohen Umsatz- und Zahlungsverlusten

Picard beantragt Schutzschirmverfahren

imago images / Jan Huebner
Picard schlüpft aufgrund der Folgen der Corona-Krise unter den Schutzschirm.
Picard schlüpft aufgrund der Folgen der Corona-Krise unter den Schutzschirm.

Picard unter dem Schutzschirm. Der Lederwaren-Anbieter hat ein vorläufiges Schutzschirmverfahren beim Amtsgericht Offenbach am Main angemeldet und arbeitet an einem Sanierungskonzept, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

Picard unter dem Schutzschirm. Der Lederwaren-Anbieter hat ein vorläufiges Schutzschirmverfahren beim Amtsgericht Offenbach am Main angemel

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats