Hystreet-Zahlen für die 10. Woche 2021

Frequenz liegt mehr als ein Drittel über der Vorwoche

Imago / Ralph Peters
Die Frequenz in den Einkaufsstraßen hat seit den Lockerungen wieder zugelegt, so auch auf der Frankfurter Zeil (Foto).
Die Frequenz in den Einkaufsstraßen hat seit den Lockerungen wieder zugelegt, so auch auf der Frankfurter Zeil (Foto).

Auch wenn die Ladenöffnung vielerorts nur eingeschränkt möglich ist, ist die Kundenfrequenz in der vergangenen Woche deutlich angestiegen. Wie eine Auswertung des Frequenzmessungsunternehmens Hystreet.com an über 60 Messpunkten in deutschen Städten zeigt, legte die Frequenz im Vergleich zur Vorwoche um mehr als 37% zu. Verglichen mit dem Vorjahr waren allerdings deutlich weniger Menschen unterwegs.

Laut Hystreet hat sich die Zahl der Passanten im Vergleich zur 10. Woche 2020 fast halbiert (minus 48,2%). Durch einen Kalendereffekt ist der Verglei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats