Ifo-Geschäftsklima: Modehändler deutlich pessimistischer als Gesamtwirtschaft

Bekleidungshändler bewerten Geschäftslage so schlecht wie zuletzt vor einem Jahr

Imago Images
Bonjour tristesse: Wegen des anhaltenden Shutdowns sind die Modeunternehmer derzeit äußerst pessimistisch gestimmt.
Bonjour tristesse: Wegen des anhaltenden Shutdowns sind die Modeunternehmer derzeit äußerst pessimistisch gestimmt.

"Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern hat sich leicht verbessert", meldet das Ifo-Institut. Der Geschäftsklimaindex hat sich im Vergleich zum Vormonat leicht verbessert. Und das, obwohl sich die Aussichten eingetrübt haben. Dafür wird die aktuelle Geschäftslage besser bewertet. Im Modehandel sieht das allerdings ganz anders aus: Die Firmenlenker der Branche bewerten ihre aktuelle Geschäftslage so schlecht wie zuletzt im April 2020.

Der Indexwert liegt im April bei minus 91,6 Punkten. Das ist das schwächste Ergebnis seit April 2020 (minus 97,4 Punkte). Im März hatten di

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats