Ifo-Geschäftsklima: Zweiter Shutdown stoppt die Erholung der deutschen Wirtschaft

Bekleidungshändler so pessimistisch wie zuletzt im April 2020

imago images / U. J. Alexander
Der zweite, verlängerte Shutdown wirkt sich auf die Stimmung in den deutschen Chef-Etagen aus. Nach Angaben des Ifo-Instituts sieht vor allem der Schuheinzelhandel die wirtschaftliche Lage kritisch. Um auf ihre Situation aufmerksam zu machen, beteiligten sich viele Händler an der Aktion #wirmachenaufmerksam, so auch das Schuhaus Magin in Mutterstadt (Foto).
Der zweite, verlängerte Shutdown wirkt sich auf die Stimmung in den deutschen Chef-Etagen aus. Nach Angaben des Ifo-Instituts sieht vor allem der Schuheinzelhandel die wirtschaftliche Lage kritisch. Um auf ihre Situation aufmerksam zu machen, beteiligten sich viele Händler an der Aktion #wirmachenaufmerksam, so auch das Schuhaus Magin in Mutterstadt (Foto).

Die Stimmung in den deutschen Chef-Etagen hat sich durch den erneuten Shutdown deutlich verschlechtert. Das gilt besonders auch im Bekleidungs- und Schuheinzelhandel wie die Geschäftsklima-Erhebung des Ifo-Instituts für den Januar zeigt. So pessimistisch waren die Modehändler zuletzt im April vergangenen Jahres.

Das Geschäftsklima im Bekleidungseinzelhandel weist den zweitschwächsten Wert seit April auf. Ursache dafür ist vor allem, dass die Ge

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats