Ifo-Institut berichtet über Exporterwartungen der Industrie

Zweite Corona-Welle drückt auf die Stimmung der Modeexporteure

Bei den Herstellern von Textilien hat sich die Stimmung deutlich eingetrübt.
Bei den Herstellern von Textilien hat sich die Stimmung deutlich eingetrübt.

Die deutschen Modeexporteure gehen pessimistisch in den Jahresendspurt. Wie das Ifo-Institut in seiner monatlichen Befragung ermittelte, sind die Exporterwartungen der Hersteller von Textilien im Oktober auf minus 2,8 Punkte gefallen.#ZZ#Im September hatte der Wert noch bei 1,8 Punkten gelegen. Bei den Herstellern von Bekleidung, Schuhen, Leder und Lederwaren haben sich die Werte zwar verbessert. Sie zeigen aber immer noch ein trübes Bild.

Bei den Bekleidungsherstellern stieg der Wert von minus 40,8 auf minus 27,3 Punkte. Für die Leder- und Schuhhersteller weist das Ifo-Institut mi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats