Ifo-Konjunkturprognose: Wirtschaft schrumpft weniger als erwartet

Private Konsumausgaben sinken dieses Jahr um 100 Mrd. Euro

Thomas Fedra
Weniger Geld in der Kasse: Die Sparquote ist gestiegen, die Verbraucher sind vorsichtiger geworden.
Weniger Geld in der Kasse: Die Sparquote ist gestiegen, die Verbraucher sind vorsichtiger geworden.

Kurz vor dem Abschluss des dritten Quartals korrigiert das Ifo-Institut seine Prognose für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr nach oben. Nachdem die Konjunkturforscher im Sommer noch von einem Minus von 6,7% ausgegangen waren, rechnen sie jetzt für 2020 mit einem Rückgang von 5,2%.

Auch bezüglich der privaten Konsumausgaben zeigt sich das Ifo-Institut optimistischer. Hatten die Wirtschaftsforscher Anfang Juli noch mit einem

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats