Pirmasenser Schuhherstellers

Peter Kaiser: Fortschritt im Kündigungsstreit

2020 meldete Schuhspezialist Peter Kaiser Insolvenz an und stellte die Produktion am Firmenstandort Pirmasens ein. Damit einher gingen zahlreiche Kündigungen. Viele der gekündigten Mitarbeiter legten Berufung ein. In dieser Woche gab es dazu eine Entscheidung: Das Landesarbeitsgericht in Mainz lehnte mehrere Berufungen ab. Weitere Gerichtsentscheide stehen allerdings noch aus.

So soll es am 7. Februar einen zweiten Verhandlungstag geben. Die klagenden Ex-Beschäftigten hatten sich gruppiert und bei insgesamt drei Rechts

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats