Immobilieneigentümer in Hamburg und Köln tun sich zusammen

Shopping-Meilen investieren in Beleuchtung

Matthias Plander/BID
Die Immobilieneigentümer an der Hamburger Mönckebergstraße haben 3 Mio. Euro in die neue Beleuchtung investiert.
Die Immobilieneigentümer an der Hamburger Mönckebergstraße haben 3 Mio. Euro in die neue Beleuchtung investiert.

Die Haupteinkaufsstraßen in den deutschen Metropolen kämpfen um ihren Ruf als Frequenzmotoren. In der Corona-Krise ist vor allem dort die Zahl der Besucher deutlich zurückgegangen. Jetzt wird an gleich zwei dieser eigentlichen Toplagen kräftig investiert. Sowohl in der Hamburger Mönckebergstraße als auch in der Kölner Hohe Straße ist viel Geld in neue Weihnachtsbeleuchtungen geflossen.

Für die Mönckebergstraße ist die üppige Weihnachtsbeleuchtung auf einer Länge von rund 800 Metern eine Premiere, dort gab e

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats