Nach der Entscheidung im Cathy Hummels-Prozess

Was das BGH-Urteil für das Influencer-Marketing bedeutet

Imago / Westend61
Influencer müssen sich nach dem BGH-Urteil auf neue Spielregeln bei der Werbekennzeichnung einstellen.
Influencer müssen sich nach dem BGH-Urteil auf neue Spielregeln bei der Werbekennzeichnung einstellen.

Ist Influencer-Marketing in Deutschland einen Schritt vorangekommen? Oder hat der Bundesgerichtshof (BGH) Anfang September mit seinen viel beachteten Urteilen erst recht neue Baustellen geschaffen? Darüber diskutiert die Influencer-Szene intensiv. Für beide Sichtweisen gibt es gute Argumente.

Rückblende: Anfang September hatte der BGH drei Fälle zu begutachten, in denen drei Influencerinnen Schleichwerbung und damit ein Versto&sz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats