Insolventer Filialist steht mit dem Rücken zur Wand

Bei Adler droht das endgültige Aus

Adler
Adler beschäftigt in der Zentrale (Foto) und 171 Filialen im In- und Ausland rund 3.200 Mitarbeiter. Die Jobs sind in akuter Gefahr.
Adler beschäftigt in der Zentrale (Foto) und 171 Filialen im In- und Ausland rund 3.200 Mitarbeiter. Die Jobs sind in akuter Gefahr.

Die Zukunft der insolventen Adler Modemärkte AG ist düster. Dieser Eindruck verstärkte sich nach der Medienkonferenz des Unternehmens am heutigen Mittag. Nach Darstellung von CEO Thomas Freude und des renommierten Münchener Insolvenzverwalters Christian Gerloff scheint das Überleben an einem Kredit über 10 Mio. Euro zu scheitern. Der Bundesregierung machen sie schwere Vorwürfe.

Der börsennotierte Filialist sei zu Beginn des ersten Lockdown im März 2020 kerngesund gewesen, rekapitulierte Freude die Historie der Erei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats