Insolvenz der britischen Arcadia Group

Modegruppe Next steigt aus Bieterrennen um Topshop aus

imago images/PA Images
Gilt als Juwel in der Arcadia-Krone: Topshop. Das Foto zeigt das Flaggschiff in der Londoner Oxford Street.
Gilt als Juwel in der Arcadia-Krone: Topshop. Das Foto zeigt das Flaggschiff in der Londoner Oxford Street.

Das Preis-Ticket für Topshop ist zu teuer für Next: „Die britische Modegruppe Next hat sich aus dem Prozess zurückgezogen, Teile oder die gesamte Arcadia Group vom Insolvenzverwalter zu erwerben“, teilt Next in einem Statement mit. Demnach war das Konsortium "nicht in der Lage, die Preiserwartung zu erfüllen". Next habe als Teil eines Konsortiums mit Davidson Kempner geboten.

Endgültige Gebote für die insolvente Arcadia Group waren bis vergangenen Montag fällig gewesen. Zum Bieterkreis sollen, wie berichtet,

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats