Verlängerung bis Ende des Jahres

Kabinett beschließt längere Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Imago
Sind die Probleme von Unternehmen mit der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht aufgehoben oder nur aufgeschoben?
Sind die Probleme von Unternehmen mit der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht aufgehoben oder nur aufgeschoben?

Bis 31. Dezember 2020 müssen Unternehmen keine Insolvenz anmelden. Ab Oktober ist die Ausnahmeregel aber nur noch für überschuldete Firmen gültig und gilt nicht mehr, wenn diese zahlungsunfähig sind.

Wegen der Corona-Krise überschuldete Unternehmen sind noch bis Ende des Jahres von der Pflicht befreit, einen Insolvenzantrag zu stellen. Die Bu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats