Insolvenzverwalter findet keinen Käufer

Oasis and Warehouse Group: Der Betrieb wird eingestellt

Endgültiges Aus: Die britische Oasis and Warehouse Group stellt ihren Betrieb ein, nachdem der Insolvenzverwalter keinen Käufer für die Modegruppe finden konnte. Mit der Schließung verlieren 1800 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz.

Das Unternehmen hatte am 15. April Insolvenz angemeldet. Zum Verwalter wurde die Beratungsfirma Deloitte bestellt. Deren Restrukturierungsexperten Ro

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats