Interview mit Baur-Chef Patrick Boos

"Wir haben Rückenwind durch Corona"

Baur
Baur-Chef Patrick Boos: "Das Umsatzminus von 20% im Modebereich ist der einzige Wermutstropfen in der ansonsten durchweg positiven Entwicklung.
Baur-Chef Patrick Boos: "Das Umsatzminus von 20% im Modebereich ist der einzige Wermutstropfen in der ansonsten durchweg positiven Entwicklung.

Die Baur-Gruppe ist in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres (28. Februar) um 12% gewachsen. CEO Patrick Boos spricht im TW-Interview über die Gründe für den antizyklischen Boom, die enttäuschende Entwicklung im Modebereich, die Vorbereitungen auf das Herbst- und Wintergeschäft sowie Sinn und Unsinn eines Rechts auf Homoffice.

Herzlichen Glückwunsch zum starken Wachstum. Sind Sie ein Krisenprofiteur? Ich mag das Wort nicht so richtig. Ich denke, es ist uns gelungen ist

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats