Interview mit Ole Schartl von Hachmeister + Partner

"Nachhaltigkeit kann die Kundenbindung forcieren"

J. Rolfes
Ole Schartl: "Wichtig ist die weniger dogmatische Sichtweise auf die Unternehmen - wer ist wie nachhaltig. Es geht vielmehr darum, dass alle sich der Thematik kraftvoll annehmen und Schritt für Schritt in die Zukunft gehen und dies zum Wohle aller."
Ole Schartl: "Wichtig ist die weniger dogmatische Sichtweise auf die Unternehmen - wer ist wie nachhaltig. Es geht vielmehr darum, dass alle sich der Thematik kraftvoll annehmen und Schritt für Schritt in die Zukunft gehen und dies zum Wohle aller."

Die Corona-Pandemie hat dem Thema Nachhaltigkeit auch in der Modebranche einen starken Schub gegeben. Bei der anstehenden Order spielt so auch die Frage "Wie grün soll das Sortiment sein?" eine große Rolle. Ein Gespräch mit Ole Schartl, Partner bei der Unternehmensberatung Hachmeister + Partner, über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die Modebranche und über die aktuelle Marktlage.

TextilWirtschaft: Explodierende Coronazahlen, 2G-Regel und Winterwetter. Wie sind die Mitglieder des H+P-Panels umsatzmäßig ins neue Jahr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats