Interview mit Ole Schartl von H+P

"Das Thema Preis wird durch den Krieg tangiert"

J. Rolfes
Ole Schartl, Partner bei der Unternehmensberatung Hachmeister + Partner: "Die Preiserhöhungen im langfristigen Vergleich mit 2019 sind im Hinblick auf den Zeitraum moderat bei rund 5%. Ausreißer ist der Design-Bereich mit den Luxus-Labels."
Ole Schartl, Partner bei der Unternehmensberatung Hachmeister + Partner: "Die Preiserhöhungen im langfristigen Vergleich mit 2019 sind im Hinblick auf den Zeitraum moderat bei rund 5%. Ausreißer ist der Design-Bereich mit den Luxus-Labels."

Der Krieg in der Ukraine erschüttert seit Ende Februar neben Lieferkettenproblemen und Preissteigerungen auch die Modebranche. Ein Gespräch mit Ole Schartl, Partner bei der Unternehmensberatung Hachmeister + Partner, über niedrige Frequenzen, Konsumunlust und Zusatzsortimente.

TextilWirtschaft: Wie wirkt sich der Krieg in der Ukraine auf die Umsätze aus?Ole Schartl: In der 10. Woche lagen die Umsätze im Vergleich

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats