Interview mit SES-CEO Marcus Wild

Von Paketsteuern und Autofahrer-Standorten

SES/Eva Trifft
Marcus Wild: "Alles in allem werden die Geschäfte in diesem Jahr zehneinhalb Wochen geschlossen sein, das ist nicht so leicht aufzuholen."
Marcus Wild: "Alles in allem werden die Geschäfte in diesem Jahr zehneinhalb Wochen geschlossen sein, das ist nicht so leicht aufzuholen."

Seit dem 7. Dezember waren alle Geschäfte in Österreich wieder geöffnet. Vor wenigen Tagen aber wurde verkündet: Am 28. Dezember geht der Handel bis mindestens 18. Januar erneut in den Shutdown – der mittlerweile dritte seit Beginn der Corona-Krise. Schwierige Zeiten für den österreichischen Einzelhandel. Mittendrin: SES, österreichischer Marktführer im Bereich Shopping-Center. Wir haben uns mit dem CEO Marcus Wild unterhalten:

TextilWirtschaft: Wie sehr trifft Sie der erneute Shutdown?Marcus Wild: Das trifft uns natürlich sehr und ist für alle Händler eine gr

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats