Interview mit SES-COO Christoph Andexlinger

Wie läuft's in Österreich, Herr Andexlinger? - "Hervorragend!"

SES
Christoph Andexlinger: "Ob der Textilhandel künftig eine geringere Bedeutung an unseren Standorten hat, entscheidet er letztlich selbst."
Christoph Andexlinger: "Ob der Textilhandel künftig eine geringere Bedeutung an unseren Standorten hat, entscheidet er letztlich selbst."

Auch Österreich war 2021 von langen Lockdowns betroffen, in manchen Landesteilen an bis zu 91 Tagen. Seit vergangener Woche sind die Läden wieder offen. Zeit für ein Gespräch mit Christoph Andexlinger, COO des Shopping-Center-Marktführers SES, über die Geschäfte der Gegenwart ("hervorragend") und die Themen der Zukunft ("Gesundheit, Nachhaltigkeit, Regionalität").

TextilWirtschaft: Herr Andexlinger, wie ist die Lage in Österreich?Christoph Andexlinger: Wir konnten in der vergangenen Woche zum ersten Mal na

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats