Investoren gesucht

Mensing muss ins reguläre Insolvenzverfahren

Mensing/Christian Schlüter
1,8 Mio. Euro hatte Mensing in die Filiale in der Stadtgalerie in Velbert investiert. Sie musste bereits aufgegeben werden.
1,8 Mio. Euro hatte Mensing in die Filiale in der Stadtgalerie in Velbert investiert. Sie musste bereits aufgegeben werden.

Der Multilabel-Filialist Mensing in Bottrop muss nun doch ins reguläre Insolvenzverfahren. Insolvenzverwalter ist der Dortmunder Anwalt Christoph Schulte-Kaubrügger. Er war bereits Sachwalter des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung, in das sich Mensing im Februar begeben hatte.

Die Sanierung in Eigenverwaltung, für die sich Mensing Unterstützung von PricewaterhouseCoopers geholt hatte, gelang offenkundig nicht. Jet

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats