IPO-Pläne von Dr. Martens sind nun offiziell

Mit derben Stiefeln aufs Parkett

Dr. Martens
Dr. Martens macht sich auf an die Londoner Börse.
Dr. Martens macht sich auf an die Londoner Börse.

Jetzt ist es offiziell: Dr. Martens will an die Börse. Schon vor Monaten hatte es Gerüchte gegeben, dass Investor Permira statt eines Verkaufes den Gang aufs Parkett erwägt. Nun hat die britische Kultmarke angekündigt, den IPO an der Londoner Börse zu wagen.

Über den genauen Zeitplan informiert das Unternehmen noch nicht. Im Free Float sollen mindestens 25% des Aktienkapitals gehandelt werden mit Opt

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats