Italienischer Tennisprofi wird Markenbotschafter mit eigener Kapselkollektion

Hugo Boss: Aufschlag Berrettini

Hugo Boss
Matteo Berettini ist der neue Markenbotschafter von Hugo Boss.
Matteo Berettini ist der neue Markenbotschafter von Hugo Boss.

Boss ist eine langfristige Partnerschaft mit dem italienischen Profi-Tennisspieler Matteo Berrettini eingegangen. Der 25-Jährige wird als globaler Markenbotschafter auf und abseits des Tennisplatzes vorgestellt, teilt das Unternehmen mit. Außerdem werde der Wimbledon-Finalist ab Frühjahr/Sommer 2022 in den globalen Kampagnen von Boss zu sehen sein.

Neben Berrettinis Rolle als Botschafter wird im Sommer 2022 die Boss x Matteo Berrettini-Kapselkollektion eingeführt, die "sowohl kühne aktive Designs als auch Essentials für die Freizeit umfasst", wie es heißt. Im Angebot sind u.a. Polohemden, Shorts, Hoodies und Armbänder. Ein nicht genannter Prozentsatz des Umsatzes soll an die von Berrettini (1 Mio. Instagram-Follower) gegründete Wohltätigkeitsorganisation gespendet werden, die unterprivilegierte Kinder in Italien unterstützt. Die Linie ist ab dem 17. Januar online und in ausgewählten Geschäften erhältlich.


Die eigene Kapselkollektion Boss x Matteo Berrettini ist ab dem 17. Januar online und in ausgewählten Geschäften erhältlich.
Hugo Boss
Die eigene Kapselkollektion Boss x Matteo Berrettini ist ab dem 17. Januar online und in ausgewählten Geschäften erhältlich.
"Matteo Berrettini ist eine großartige Persönlichkeit auf und neben dem Platz, und wir freuen uns sehr darauf, in den kommenden Jahren mit ihm zusammenzuarbeiten. Sein Geist und seine Einstellung, die ihn zu mehr als nur einem der besten Tennisspieler der Welt machen, sind unglaublich beeindruckend. Matteo verkörpert, wofür ein Boss heute steht: einen starken Willen zeigen, die richtigen Entscheidungen treffen und Menschen auf der ganzen Welt inspirieren. Deshalb ist Matteo nicht nur ein Vorbild, sondern passt auch perfekt zu Boss", so Daniel Grieder, Vorstandsvorsitzender der Hugo Boss AG.

stats