IWD-Fashion-Barometer

So entwickeln sich die Mode-Shopping-Budgets

IMAGO / YAY Images
Rote Preise spielen beim Modekauf für den Großteil der Kundinnen und Kunden eine große Rolle. Mehr als vier von fünf Befragten haben zwischen November und Januar reduzierte Mode gekauft.
Rote Preise spielen beim Modekauf für den Großteil der Kundinnen und Kunden eine große Rolle. Mehr als vier von fünf Befragten haben zwischen November und Januar reduzierte Mode gekauft.

Während sich die Folgen des Kriegs in der Ukraine auf den Konsum kaum absehen lassen, zeigt die neueste Ausgabe des IWD-Fashion-Barometers grundlegende Entwicklungen im Modekauf-Verhalten auf.

Genau 8,45 Euro sind es, um die die Konsumenten in Deutschland ihr monatliches Mode-Shopping-Budget im stationären Handel zwischen November

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats