Jahresbilanz

Armani kehrt zum Wachstum zurück

Beppe Raso
Mehr Kontrolle über Läden und Vertrieb, weniger Liefertermine und Kollektionen. Armani hat das Business gestrafft und kehrt jetzt zum Wachstum zurück.
Mehr Kontrolle über Läden und Vertrieb, weniger Liefertermine und Kollektionen. Armani hat das Business gestrafft und kehrt jetzt zum Wachstum zurück.

Zurück zum Wachstum. Nach drei Jahren der Konsolidierung konnte die Armani-Gruppe im Jahr 2019 wieder leicht zulegen.

Auf 2,158 Mrd. Euro kletterten die Gruppen-Umsätze des Luxusmode-Hauses. Das entspricht einem Plus von 2,3%. Der Nettogewinn lag im Berichtszeit

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats