Jahresbilanz

Ferragamo: Schwaches Quartal verhagelt die Bilanz

Salvatore Ferragamo
Ferragamo-CEO Eraldo Poletto
Ferragamo-CEO Eraldo Poletto

2017 hat sich als schwieriges Jahr für Salvatore Ferragamo erwiesen. Die Jahresbilanz fällt nach einem Umsatzrutsch im vierten Quartal enttäuschend aus.

Der Aufschwung auf dem globalen Luxusmarkt ist an Salvatore Ferragamo vorbeigegangen. Das Modehaus aus Florenz verbuchte im Gesamtjahr 2017 ein Umsat

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats