Jahresbilanz und Ausblick des US-Filialisten

Foot Locker erwartet Umsatzminus und setzt stärker auf Eigenmarken

Foot Locker
Seit Herbst vergangenen Jahres auf dem Markt: Das Label Lckr von Foot Locker
Seit Herbst vergangenen Jahres auf dem Markt: Das Label Lckr von Foot Locker

Der US-Streetwear-Filialist Foot Locker prognostiziert für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang von 4 bis 6%. Auf vergleichbarer Basis könnten die Erlöse sogar um bis zu 10% zurückgehen.

Zudem plant das Unternehmen mit Hauptsitz in  New York City "die Umsetzung eines Kostensenkungsprogramms, das auf Jahresbasis Einsparungen in H&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats