Jahresergebnis

Moncler und Stone Island knacken 2 Milliarden-Marke

Moncler
"Wir gehen über das Produkt hinaus", sagt Moncler-CEO Remo Ruffini.
"Wir gehen über das Produkt hinaus", sagt Moncler-CEO Remo Ruffini.

Remo Ruffini hat die Parole Beyond Fashion, Beyond Luxury ausgegeben und die Sportswear-Brand Stone Island übernommen. Die Idee scheint zu funktionieren. Im Geschäftsjahr 2021 kamen Moncler und Stone Island auf 1,8 Mrd. Euro und 310 Mio. Euro Umsatz. Auf dem Investorentag im Mai wird Ruffini die Strategie für die Zukunft vorstellen.

Die Moncler-Gruppe hat die Umsatzschwelle von 2 Mrd. Euro geknackt. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschafteten Moncler und Stone Island respektive 1

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats