Jetzt offizielle Verkündung

Düsseldorfer Gallery Fashion und Shoes rücken auf Ende August

Was bereits vorläufig anvisiert wurde, ist nun offiziell. Gallery Fashion und Gallery Shoes gehen gemeinsam auf den früheren Shoes-Termin. Das ist derzeit Stand der Dinge in Düsseldorf.

Rund um den früheren Gallery Shoes-Termin vom 30. August bis 3. September bündelt die Igedo Company nun alle drei Segmente: Fashion, das Showroom-Konzept mit längerer Laufzeit und Shoes. Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company dazu: „Die Zusammenlegung der beiden Messetermine, inklusive flankierendem Showroom Concept für das 2. Halbjahr 2020 um den ursprünglichen Messetermin der Gallery Shoes herum, sehen wir im Rahmen der Sondersituation Covid-19 für die Branche hinsichtlich der Mehrwerte als einzig sinnvoll. Danach analysieren wir mit der Branche die Terminierung der neuen Orderrunde 2021 neu.“


Bereits am 30. August startet das Showroom-Konzept im Areal Böhler mit fest vereinbarten und klar definierten Kundenterminen, heißt es aus Düsseldorf, bevor dann die Messe mit den Ausstellern der Gallery beginnt.

Zudem sei man im engen Kontakt zur ‚Supreme Women & Men Düsseldorf’ um die Kraft am Standort zu erhalten, heißt es von der Igedo Company.

Der Verein Fashion Net Düsseldorf organisiert die Ordertage derweil zu einem früheren Zeitpunkt. Rund um die Kerntage 8. bis 10. August findet die CPD statt. Mit festen Kundenterminen und unter Hygienevorschriften soll in den Showrooms geordert werden.

stats