Smart Shopping gewinnt

Desigual: Umsatz schrumpft, nur E-Com wächst

Das spanische Modeunternehmen Desigual legt die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr vor und berichtet von einem Umsatzrückgang von knapp 39% auf 360 Mio. Euro. Im Jahr zuvor wurden noch 589 Mio. Euro erlöst. Die Corona-Krise habe zudem zu einem Verlust von 83 Mio. Euro geführt, 2019 verbuchte Desigual noch einen Gewinn von 7,5 Mio. Euro.

Deutlich nach oben ging es hingegen mit den Umsätzen im Digital-Geschäft, für sie steht ein Plus von rund 49% in den Büchern. Das

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats