JLL veröffentlicht Bericht zum Einzelhandelsmarkt

Wegen Corona: Modehändler mieten weniger neue Flächen an

Kik
Kik hat im dritten Quartal drei neue Flächen angemietet.
Kik hat im dritten Quartal drei neue Flächen angemietet.

Die coronabedingte Krise im stationären Modeeinzelhandel spiegelt sich auch in den aktuellen Zahlen des Marktes für Einzelhandelsvermietungen wider. Wie der Immobilien-Spezialist Jones Lang LaSalle (JJL) ermittelte, gelang es dem Textilsektor auch im dritten Quartal nicht, seine Spitzenposition bei den Neuvermietungen zurückzuerobern.

Im Gegenteil: Die Gastronomie- und Foodbranche erreicht mit einem Anteil von 35% an gesamten neu vermieteten Einzelhandelsflächen einen ihrer b

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats