Johannes Huber zum Bund-Länder-Treffen

Garhammer-Chef: "Hauptsache, wir müssen nicht wieder zusperren"

Garhammer
Garhammer-Chef Johannes Huber trägt es mit Fassung: "Wir hatten in der vergangenen Woche ein Umsatzminus von 35 % und werden in dieser Woche wohl mindestens 50 % bekommen."
Garhammer-Chef Johannes Huber trägt es mit Fassung: "Wir hatten in der vergangenen Woche ein Umsatzminus von 35 % und werden in dieser Woche wohl mindestens 50 % bekommen."

Johannes Huber ist zusammen mit seinem Bruder Christoph Geschäftsführer von Garhammer in Waldkirchen – dem Platzhirsch-Haus in einem bayerischen Landkreis mit einer Corona-Inzidenz im Bereich von 1000. Ein Telefonat über die Sorge vor einem neuen Lockdown zwischen den beiden Treffen von Bundes- und Landespolitikern am vergangenen Dienstag und am kommenden Donnerstag.

TextilWirtschaft: Herr Huber, Bund und Länder könnten zur Pandemie-Eindämmung am Donnerstag eine 2G-Regelung im Einzelhandel oder gar

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats