Joint Venture mit Sanyo Shokai geschlossen

Asien-Expansion: Ecoalf plant ersten Store in Tokio

Andreas Bohlender
Der erste Ecoalf-Store in Tokio soll im kommenden Jahr eröffnen. Hier die Filiale in Berlin.
Der erste Ecoalf-Store in Tokio soll im kommenden Jahr eröffnen. Hier die Filiale in Berlin.

Das spanische Fair Fashion-Label Ecoalf expandiert international und will nun auch in Asien starten. So hat das auf Recycling-Mode spezialisierte Unternehmen ein Joint Venture mit Sanyo Shokai in Japan unterzeichnet.

Sanyo Shokai ist ein Modeunternehmen mit mehr als 70 Jahren an Erfahrung, der DOB, HAKA und Accessoires produziert und verkauft. Anfang 2020 soll der

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats