Julien Born, CEO von The Lycra Company, im TW-Interview

"Jason Bourne wäre auch ein großer Fan von Lycra"

The Lycra Company
Julien Born, President und CEO von The Lycra Company: "Die Art und Weise, wie Verbraucher sich verhalten und einkaufen, hat sich durch die Pandemie grundlegend geändert".
Julien Born, President und CEO von The Lycra Company: "Die Art und Weise, wie Verbraucher sich verhalten und einkaufen, hat sich durch die Pandemie grundlegend geändert".

Im April war Julien Born als neuer President und Chief Executive Officer (CEO) bei The Lycra Company auf David Trerotola gefolgt, der sich in den Ruhestand verabschiedet hatte. Born leitet das gesamte operative Geschäft des US-Unternehmens mit Sitz in Wilmington/Delaware. Die TextilWirtschaft hat den gebürtigen Schweizer, der seit 2007 für The Lycra Company in verschiedenen Positionen tätig ist, nach seiner Zielsetzung gefragt.

TW: Was wollen Sie zwingend anders machen, als Ihr Vorgänger, Herr Born?Julien Born: Jede Ära hat ihre eigenen Herausforderungen und Chance

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats